Lage
Grundrisse
Exposé herunterladen
interne Kennung der Immobilie: 2311

Attraktive Kapitalanlage – Modernisiertes Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten

Zins und Renditeobjekt | 26123 Oldenburg

Objekt teilen
775.000 €
Kaufpreis
362 m²
Wohnfl.
1967
Baujahr
15
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
2311
Objektart
Zins und Renditeobjekt
Objekttyp
Mehrfamilienhaus
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1967
Anzahl der Zimmer
15
Wohnfläche ca.
362 m²
Grundstücksfläche ca.
896 m²
Vermietbarefläche ca.
362 m²
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung

Kosten

Kaufpreis
775.000 €
Käuferprovision
Für den Käufer ist der Erwerb provisionsfrei

Objektbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem guten Renditeobjekt in Oldenburg? Ihre Immobilie soll nicht nur eine profitable Rendite erzielen, sondern auch noch entwicklungsfähig sein? Dann haben wir hier das richtige Angebot für Sie!

Das hier exklusiv angebotene Mehrfamilienhaus, mit sechs Wohneinheiten, erfüllt all diese Anforderungen und bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Immobilie mit guten Vermietungsmöglichkeiten in Oldenburg zu erwerben.

Das Mehrfamilienhaus wurde 1967 in Massivbauweise erstellt und verfügt über sechs Wohneinheiten, verteilt auf drei Etagen. In dem Haus befinden sich drei 2-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von jeweils ca. 52 m² Wohnfläche. Weiter gibt es drei 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von jeweils ca. 68 m² Wohnfläche. Die vermietbare Fläche des Hauses beträgt insgesamt ca. 362 m².

In den letzten Jahren wurde das Haus laufend modernisiert. So wurde im Jahr 2019 das Flachdach erneuert und gedämmt, eine neue Haustür mit Gegensprechanlage eingebaut, sowie alle Fenster und Außentüren getauscht. 2020 wurde eine umfassende Balkonsanierung durchgeführt. Weiter wurde die Klinkerfassade instandgesetzt und zwei Wohnungen wurden bereits komplett modernisiert. Die Brennwerttherme der Firma Vaillant wurde 2009 verbaut.

Abgerundet wird das Angebot durch einen Vollkeller, eine schöne Gartenanlage und mehreren Außenstellplätzen vor dem Haus. Das voll erschlossene nach Süden ausgerichtete Grundstück hat eine Größe von 896 m².

Ausstattung

Das Mehrfamilienhaus mit insgesamt sechs Wohneinheiten wurde 1967 in solider Massivbauweise errichtet. In dem Haus befinden sich drei 2-Zimmerwohnungen und drei 3-Zimmerwohnungen, die sich über 3 Etagen verteilen. Dabei befinden sich auf jeder Etage zwei Wohnungen.

Die 2-Zimmerwohnungen verfügen über einen Flur, ein großes helles Wohnzimmer, eine Küche, ein Badezimmer mit Tageslichtfenster, einem Schlafzimmer und einen Balkon. Die 3-Zimmerwohnungen verfügen über einen Flur, ein großes helles Wohnzimmer mit Essbereich, eine Küche, ein Badezimmer, zwei Schlafzimmer oder ein Büro, eine Abstellkammer und einen Balkon.

Weitere Ausstattungsdetails:
• Baujahr: 1967
• Wohnfläche insgesamt ca. 362 m²
• Grundstücksfläche: 896 m²
• Vollkeller mit 6 Kellerräumen, ein Heizungsraum, eine Abstellfläche für Fahrräder, ein
Trockenraum, sowie ein Kellerraum, indem die ehemalige Öl-Heizung steht
• mehrere Außenstellplätze auf dem Grundstück, sowie Parkmöglichkeiten vor dem Grundstück
• Bauart der Immobilie: Massivbauweise
• Dachform: Flachdach (Flachdachsanierung mit Dämmung 2019)
• Fassade: Zweischaliges Mauerwerk mit Verblender und Luftschicht
• Fenster: weiße Kunststofffenster mit Dreifachverglasung (Einbau 2019)
• Elektrik: 2-adrige Verkabelung, in zwei Wohnungen bereits 3-adrig, mit FI-Schalter
• eine Zentralheizung: Heizkessel (Bj. 2009), Fa. Vaillant
• Bodenbeläge: Stäbchenparkett, Design-Vinylboden, Laminat, Teppich oder PVC
• alle Wohnungen sind mit einer Loggia mit Südausrichtung ausgestattet
• überdachter Hauseingang

Das Mehrfamilienhaus ist voll unterkellert, somit hat jede Wohnung einen eigenen Kellerraum. Weiter befindet sich im Keller der Heizungsraum, sowie der Kellerraum für den stillgelegten Öl-Tank.

Das Mehrfamilienhaus wurde von den jetzigen Eigentümern laufend instandgehalten und befindet sich somit in einem gepflegten Zustand.

Detaillierte Informationen zu der Ausstattung erhalten Sie gerne mit den ausführlichen Expose und in einem persönlichen Besichtigungstermin.

Überzeugen Sie sich selbst von dieser attraktiven Kapitalanlage und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns!

Ihr Ansprechpartner

Jan Meyer
Geschäftsführer

Energieausweis

Baujahr
1967
Heizungsart
Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
11. Januar 2031
G
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
246.20 kWh/(m²·a)
Kaufnebenkosten
Kaufpreis
775.000 €
Nebenkosten
7,00 %
Grunderwerbssteuer
5,00 %
38.750 €
Notarkosten
1,50 %
11.625 €
Grundbucheintrag
0,50 %
3.875 €
Gesamtkosten
829.250 €
?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Lage

Das hier angebotene Mehrfamilienhaus befindet sich zentral gelegen im schönen Oldenburger Stadtteil Donnerschwee. Angrenzend an die Häuser befindet sich eine Kleingartensiedlung, sodass Sie einen schönen Blick von den Balkonen haben.

Die Oldenburger Innenstadt ist nur 2,7 km entfernt und kann somit entspannt mit dem Fahrrad erreicht werden. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie z. B. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte oder Schulen sind vorhanden und können teilweise fußläufig erreicht werden. Eine Bushaltestelle, der Bäcker und ein Kindergarten sind in direkter Nachbarschaft.

Die kreisfreie Stadt Oldenburg (Oldb.) liegt in der Metropolregion Nordwest im nordwestlichen Niedersachsen. Mit seinen knapp 170.000 Einwohnern ist Oldenburg nach Hannover und Braunschweig die drittgrößte Stadt Niedersachsens. Die dynamische Entwicklung der Einwohnerzahlen wird Prognosen zufolge auch in Zukunft nicht abflachen und verzeichnet für die kommenden Jahre einen deutlichen Aufwärtstrend. Durch die Universität, Fachhochschule und die Polizeiakademie Niedersachsen ist Oldenburg zudem vor allem als Universitätsstadt bekannt.

Oldenburg besitzt eine exzellente infrastrukturelle Anbindung. Durch die gute Anbindung an die Autobahnen A1, A28 und A29 erreicht man die nächstgrößeren Städte Bremen und Hamburg in kürzester Zeit, aber auch die Nordseeküste und die holländische Grenze sind mit dem Auto nahegelegen. Durch die Nähe zur holländischen Grenze in etwa 60 Minuten profitiert der Oldenburger Einzelhandel, insbesondere von vielen niederländischen Tagestouristen.

Sonstige Angaben

Das Mehrfamilienhaus ist vollständig vermietet. Der Erwerber tritt in die bestehenden Mietverhältnisse ein. Es wird eine jährliche Gesamtnettokaltmiete von ca. 34.078,32 Euro erzielt. Eine ausführliche Mieterliste stellen wir Ihnen nach Aufforderung gerne zur Verfügung.

HAFTUNG: Die Angaben des Angebotes werden uns von Eigentümern oder Dritten geliefert. Trotz der von uns aufgewandten Sorgfalt können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Angebotes keine Haftung übernehmen. Das Angebot erfolgt freibleibend; Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

GELDWÄSCHE: Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, die relevanten Daten Ihres Personalausweises festzuhalten und nach den gesetzlichen Fristen zu speichern.

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenkonto
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.
Registrieren
(erforderlich)
(erforderlich)